Meldungen

 

"Der Holzverklebung gehört die Zukunft"

Biobasierte Klebstoffe für Holzwerkstoffe, stirnseitige Verklebung von Holzbauteilen, Verhalten von Klebstoffen bei modifiziertem Holz: Vielseitigkeit und Praxisbezug kennzeichneten die zweite Fachtagung ‹Neue Perspektiven in der Holzverklebung›. Mit rund 100 Teilnehmenden aus dem deutschsprachigen In- und Ausland bewies der Anlass erneut seinen Stellenwert als wichtigste Schweizer Plattform zum Thema.
13.11.2018

 

Das neue proHolz-Logbuch: Zusammenschau der Aktivitäten 2017/18

proHolz Austria legt mit dem soeben erschienenen "Logbuch" Bericht über seine Arbeit. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden bewährte Kommunikationsprojekte fortgesetzt, aber auch zahlreiche Neuerungen auf den Weg gebracht.
08.11.2018

 

Planungshilfe Flachdach neu auf dataholz.eu

Das neue Online-Tool bietet Unterstützung bei der Planung zwischensparrengedämmter Flachdächer in Holzbauweise. Diese wurden mit und ohne Zusatzdämmung entsprechend den aktuellen Normen und Richtlinien bemessen und bewertet. Nach Auswahl der wesentlichen Einflussparameter gibt die Planungshilfe eine Liste aller tauglichen Flachdachvarianten aus.
08.11.2018

© PRIMUS developments GmbH/Senectus GmbH/Götz Wrage  

Studentisch Wohnen in Holzmodulen

Woodie ist das (derzeit weltweit) größte Wohnbauprojekt in Holz-Modulbauweise und bietet Microappartments für 371 Studierende. Als Teil eines neuen Wohnquartiers in Hamburg-Wilhelmsburg knüpft es an den experimentellen Charakter der IBA 2013 an und verschreibt sich den Grundsätzen des Universal Designs: nachhaltig, einfach, inklusiv.
06.11.2018

© Melanie Brunner, Oberkirch  

"Holz ist der beste Baustoff im Hochbau"

In Altdorf und Goldau stehen zwei neue Holzbauten, in denen sich die Zentralschweizer Holzkette Mitte September und Mitte Oktober traf, um sich über den Einsatz von Schweizer Holz und eine durchgängige Wertschöpfungskette auszutauschen.
31.10.2018

 

Auszeichnung für die Österreichischen Bundesforste

Für ihr Engagement zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurden die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) am 23. Oktober im Rahmen der feierlichen Gala "Austria‘18" in der Kategorie Beruf & Familie als familienfreundlicher Vorzeigebetrieb ausgezeichnet
25.10.2018

© Markus Pillhofer  

Holzbau dominiert Bauherrenpreis

Am 19. Oktober wurden im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im Orpheum in Graz die diesjährigen Gewinner des ZV-Bauherrenpreises ausgezeichnet. Aus insgesamt 106 Einreichungen nominierte die Jury zuvor 22 Projekte. Aus jenen gingen schließlich sechs Preisträger hervor – der Holzbau ist stark vertreten.
23.10.2018

© proHolz Bayern  

Schnelles und nachhaltiges Bauen, Aufstocken und Sanieren mit Holz.

Mehr Wohnraum für München: Im Rahmen der Expo Real 2019 trafen sich Experten der Holzbau-Branche zur Auftaktveranstaltung des Netzwerks Holzbau München. Denn obwohl der generelle Bedarf an Wohnraum in Großstädten enorm steigt, sind größere Holzbauprojekte - nicht nur in in deutschen Städten - noch unterrepräsentiert. Grund genug, durch serielle Bauweise und industrielle Vorfertigung den urbanen Holzbau zum Standard zu machen.
18.10.2018

 

proHolz Austria sucht Verstärkung

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in zur fachlichen Beratung und Betreuung von Planern, Bauträgern und Behörden. Zu den Aufgaben zählt die Vertiefung und Verbreiterung des Holzbauwissens, die Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Holz sowie die Organisation von Fachveranstaltungen, Preisen und Wettbewerben. Bewerbungen sind bis zum 9. November 2018 möglich.
16.10.2018

 

Niederösterreichischer Holzbaupreis europaweit ausgerufen

Der Niederösterreichische Holzbaupreis wird heuer zum 17. Mal verliehen. Ab sofort und bis Februar 2019 kann man Objekte einreichen. Anschließend entscheidet eine hochkarätige Jury über die besten aus den Kategorien "Wohnbauten", "Öffentliche- und Kommunalbauten", "Nutzbau", „"Um- & Zubau, Sanierung" sowie "Großvolumiger Holzbau in der EU“".
15.10.2018

@ Lendlease  

Ein Bürobau der Extraklasse

Noch ist der Büroturm nicht fertig. Ende dieses Jahres soll es so weit sein, informiert der Bauriese Lendlease, der das Vorhaben verantwortet. Dann wird der zehngeschossige Bau "25 King" in Brisbane das weltweit größte Bürogebäude sein.
08.10.2018

© LDF  

MultiPly wirbt im Herzen Londonds für Holz als Baustoff

MultiPly ist ein neun-Meter-hoher Holzpavillon – eines der Leuchtturmprojekte des London Design Festival. Es besteht aus verschlungenen Räumen eines Labyrinths, die ineinandergreifen und sich überschneiden, um den Besuchern neue Blickwinkel auf die Gestaltung und den Bau von Häusern und Städten zu eröffnen. Das Bauwerk entstand aus Laub-Brettsperrholz (CLT), das zum ersten Mal in Großbritannien hergestellt wurde.
05.10.2018

 

proHolz Edition 13 – Wohnbau in Holz

Warum macht es Sinn, Wohnbauten in Holz zu errichten? Die neue Broschüre aus der Reihe proHolz Edition zeigt die Argumente für den mehrgeschossigen Wohnbau sowie gebaute Häuser, die diese Argumente bestätigen. Der Holzbau hat Potential im mehrgeschossigen Wohnbau. Dieses Potential aufzuzeigen und einige Vorurteile auszuräumen, ist Ziel der Broschüre "Wohnbau in Holz".
03.10.2018

 

Richard Stralz neuer Obmann von proHolz Austria

Richard Stralz wurde bei der Hauptversammlung von proHolz Austria am Montag, 01. Oktober 2018 zum neuen Obmann der Marketingorganisation gewählt. Er übernimmt die Funktion in Nachfolge von Christoph Kulterer.
03.10.2018

 

buildup – BIMLibrary Austria

Im Rahmen der Solid Konferenz am 19. September 2018 in Wien lancierte buildup, ein Spin-Off der ETH Zürich, die Bauprodukteplattform für die österreichische Bauindustrie. Ab sofort stehen digitale Bauproduktinformationen in Österreich rund um die Uhr bereit. Als Mitglied von buildingSmart Austria und in enger Zusammenarbeit mit der TU Wien, stellt sich buildup den Herausforderungen des digitalen Wandels und unterstützt Hersteller von Bauprodukten beim Transfer der realen Bauproduktinformationen in digitale Bauprojekte.
03.10.2018

 

Themenheft, App und Ausstellungen zum Prix Lignum 2018

Der Verlag Hochparterre gibt ein Themenheft in drei Sprachen über den Prix Lignum 2018 heraus. Es erscheint im Oktober als Beilage zu "Hochparterre" 10/2018 und stellt alle 39 Preisträger vor. Als Ergänzung zum Themenheft gibt der Verlag Hochparterre die App "Prix Lignum. Holzbauten ab 2007" für iPhone und iPad heraus. Die App steht im iTunes-Store gratis zum Download bereit.
01.10.2018

© Katalin Deér  

Gold, Silber und Bronze für die Besten in Holz 2018

Erneut wurden in Bern die nationalen Preisträger des jährlich ausgetragenen Prix Lignum geehrt. Gold geht 2018 an die Bergstation Chäserrugg im Toggenburg, Silber an das erste Holz-Hochhaus ‹S22› auf dem Suurstoffi-Areal in Risch Rotkreuz und Bronze an die Langhäuser im Freilager-Areal in Zürich. Vier Projekte teilen sich den Sonderpreis "Schweizer Holz".
28.09.2018

 

Auftritt der WOODBOX beim EU-Agrargipfel

Die WOODBOX von proHolz Austria schaffte beim Treffen der EU-Agrarminister von 23. bis 25. September 2018 in Schloss Hof in Niederösterreich Aufmerksamkeit für die Ressource Wald und das Baumaterial Holz. Österreichs Agrarministerin Elisabeth Köstinger und EU-Agrarkommissar Phil Hogan machten sich persönlich ein Bild von den Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Potentialen des Holzbaus.
26.09.2018

© proHolzBW  

Gute Aussichten mit Türmen aus Holz

Zwei neue Aussichtstürme im baden-württembergischen Schönbuch und im süddänischen Næstved ziehen aktuell nicht nur durch ihre exponierte Lage, sondern auch durch das Material, aus dem sie gebaut wurden, die Aufmerksamkeit auf sich.
17.09.2018

 

Holzsektor 2017: Aussenhandelsüberschuss

Mit einem Außenhandelsüberschuss von 4,08 Mrd. Euro lag der Holzsektor im Jahr 2017 erneut deutlich über dem langjährigen Durchschnitt. Nur im Jahr 2007 war das Ergebnis mit 4,18 Mrd. Euro besser. Holzprodukte sind für Österreichs Wirtschaft die zweitwichtigsten Devisenbringer. Um auch den künftigen, gemeinsamen Erfolg zu sichern, wird zu Fairness und Partnerschaft auch in schwierigen Zeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette aufgerufen.
12.09.2018